einzA Antigrün

 39,00

 7,80 / Liter

Wässrige Biozidlösung zur Untergrundsanierung bei Pilz-, Moos- und Algenbefall an Außenflächen.

Produkt enthält: 5 Liter

Artikelnummer: R100720221425 Kategorien: ,

einzA Antigrün

Werkstoffart Wässrige Biozidlösung.
Verwendungszweck zur Untergrundsanierung bei Pilz-, Moos- und Algenbefall an Außenflächen.
Dichte ca. 1,00
Eigenschaften
einzA Antigrün ist stark wirksam gegen Bakterien, Pilze und Algen. Die Wirkung ist infolge seiner ausgeprägten Benetzungs- und Penetrationseigenschaften nicht auf Oberflächen begrenzt, sondern erstreckt sich bis in tiefere Zonen des Untergrundes hinein.

Wirkstoff
Benzalkoniumchlorid: 2,4 %
Verbrauch ca. 100 – 500 ml/m2
Untergründe Geeignet für alle üblichen Untergründe.

Untergrundvorbereitung

Außenflächen unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen durch ein geeignetes Verfahren so reinigen, dass Algen, Pilze, Moos, Staub, Schmutz und Fett restlos entfernt sind. Bewährt hat sich hier die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger. Vor der Weiterbearbeitung ist auf eine ausreichende Trocknung des Untergrundes zu achten.

Anstrichaufbau

einzA Antigrün mit Wasser bis max. 1 : 1 verdünnen und mit einer Streichbürste mit leichtem Druck satt einstreichen und mind. 24 Stunden einwirken lassen.
Nicht tragfähige Untergründe sind danach entsprechend vorzubereiten. Vorschriften der aktuellen Ausgabe vom BFS-Merkblatt Nr. 20 „Baustellenübliche Prüfungen zur Beurteilung des Untergrundes“ sind dabei zu beachten.

Nach der vorgegebenen Einwirkzeit kann der mit einzA Antigrün vorbehandelte Untergrund direkt mit einem entsprechend verfestigenden Tiefgrund wie z.B. einzA Elastic-Grund oder einzA Hydrosol-Tiefgrund grundiert werden.

Danach sind Zwischen- und Schlussanstrich nur mit den mit Formel H ausgerüsteten einzA Außendispersionen (wie z. B. mit einzA Fassadenweiß, einzA Garant, einzA Novacryl, einzA Premium-Fassadenfarbe, einzA silicon Fassadenfarbe, einzA mineralit Fassadenfarbe etc.) auszuführen.

Verarbeitungstemperatur Luft- und Untergrundtemperatur nicht unter +5 °C.
Reinigung der Werkzeuge Sofort nach Gebrauch mit Wasser.
Lagerung Kühl aber frostgeschützt in geschlossenen Originalgebinden.
Packungsgröße 5 l (Kanister)

Gefahrenhinweise

Flammpunkt nicht brennbar
Gefahrenklasse nach VbF entfällt
Wassergefährdungsklasse Klasse 1 – Einstufung gemäß AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen)

Lebensmittel während der Verarbeitung und der Trockenzeit aus den betreffenden Räumen entfernen. Weitere Informationen enthält das EG-Sicherheitsdatenblatt auf der Homepage des Herstellers.

„Biozid Produkte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

 

Downloads
Sicherheitsdatenblatt
Technische Informationen

Menge

5 Liter

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb