einzA MC Instant Spezial- und Gerätekleister

 24,80

 49,60 / kg

einzA MC Instant Spezial- und Gerätekleister ist ein hochwertiger, schnelllöslicher Tapetenklebstoff, zum sicheren Tapezieren von allen Tapetenarten wie Rauhfaser, glatten und geprägten Vliestapeten, papierkaschierten Glasgewebe- und Textiltapeten sowie Rollenmakulatur. Ideal eingestellt für die Verarbeitung mittels eines Tapeziergerätes bzw. einer Tapeziermaschine als auch für den konventionellen Bürstenauftrag per Hand.

Produkt enthält: 0,5 kg

Artikelnummer: R290620221545 Kategorie:

einzA MC Instant Spezial- und Gerätekleister

Werkstoffart Hochwertiger, schnelllöslicher Gerätekleister aus Methylcellulose und Kunstharz.

Anwendungsbereich

einzA MC Instant Spezial- und Gerätekleister ist ein hochwertiger, schnelllöslicher Tapetenklebstoff, zum sicheren Tapezieren von allen Tapetenarten wie Rauhfaser, glatten und geprägten Vliestapeten, papierkaschierten Glasgewebe- und Textiltapeten sowie Rollenmakulatur. Ideal eingestellt für die Verarbeitung mittels eines Tapeziergerätes bzw. einer Tapeziermaschine als auch für den konventionellen Bürstenauftrag per Hand.

Besondere Vorteile

• Ansatzverhältnis 1: 20
• in 5 Minuten gebrauchsfertig
• optimale Kleisterverteilung
• sichere Haftung im Nahtbereich
• leichtes Korrigieren der Tapetenbahnen
• gleichmäßige Trocknung der verklebten Bahnen
• optimale Feuchtfestigkeit beim Überstreichen
• einheitliche Strukturausbildung bei Rauhfaser
• kalk- und zementbeständig
• auch für Bürstenauftrag

Rohstoffbasis Methylcellulose, Kunstharzpulver.
Schüttgewicht 0,55 g/cm³
ph-Wert ca. 8
Löslichkeit in ca. 5 Minuten gebrauchsfertig
Verbrauch ca. 200 ml/m²

Untergrundvorbehandlung

Der Untergrund muss trocken, tragfähig, staub- und fettfrei sein. Alte schlecht haftende Tapeten entfernen. Risse und Löcher spachteln. Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit einzA Aqua-Tiefgrund oder einzA Aquasol Gel vorbehandeln. Wasserlösliche Verunreinigungen im Untergrund, die beim Tapezieren durchschlagen könnten, sollten mit einem Isolierspray isoliert werden. Um einen späteren Tapetenwechsel zu erleichtern, ist es insbesondere bei abwaschbaren Tapeten empfehlenswert, den Untergrund mit Tapeten-Wechselgrund zu grundieren.

Verarbeitung:
einzA MC Instant Spezial- und Gerätekleister unter kräftigem Rühren in kaltes Wasser (siehe nachstehende Tabelle) einstreuen und kurze Zeit weiterrühren. Nach 5 Minuten nochmals kräftig durchschlagen. Den Kleister mit Tapeziergerät oder Bürste auf die Tapete auftragen, die Tapetenbahn zusammenlegen und nach ausreichender Weichzeit verkleben.
Gebrauchsanweisungen der Tapeziergeräte- und Tapetenhersteller beachten. Bei schwach saugenden Untergründen und zur Erhöhung der Feuchtfestigkeit empfiehlt sich ein Zusatz von ca. 20 % Wandbelags- und Bordürenkleber. Arbeitsgeräte nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Ansatzverhältnis für
… Ansatz Wassermenge pro 500 g Packung … 500 g Packung reicht für …
Vorkleistern 1 : 40                 20 l                                                                       ca. 100 m²
Rauhfaser 1 : 20                    10 l                                                                          ca. 50 m² (3 Rollen)
Vlies-, Struktur- und Vinyltapeten sowie andere schwere Wandbeläge 1 : 20 10 l ca. 50 m² (10 Rollen

Verarbeitungstemperatur: Nicht unter +5° Celsius Objekt- und Raumtemperatur verarbeiten.
Lagerung Gebinde gut verschlossen und kühl, aber frostfrei lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Gebinde Größe Faltschachtel à 500 g.
Entsorgung Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll oder als Baustellenabfall entsorgt werden.

Downloads
Sicherheitsdatenblatt
Technische Informationen

Menge

500 g

Farbe

farblos

Warenkorb