Holzlasur Protect Aqua Flächenlasur 190 mittelschichtlasur Mega

 53,90 123,90

Wasserbasierte offenporige Flächenlasur. Universell einsetzbar im Innen und Außenbereich mit erhöhtem UV-Schutz. Schützt Holz vor Witterungseinflüssen. Entspricht der DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug.  Für dekorative, lasierende Beschichtungen auf maßhaltigen, begrenzt maßhaltigen und nicht maßhaltigen Holzbauteilen im Innen- und Außenbereich wie Fenster, Türen, Mobiliar, Holzhäuser, Gartenmöbel, Verbretterungen u.a.  Auch im Quick & Easy Spritzsystem verarbeitbar.

Auswahl zurücksetzen
Geben Sie hier Ihren Wunschfarbton ein!
Artikelnummer: S290420222022 Kategorie:

Holzlasur Protect Aqua Flächenlasur 190 mittelschichtlasur Mega

Produktbeschreibung:
Wasserbasierte offenporige Flächenlasur mit erhöhtem UV-Schutz. Schützt Holz vor Witterungseinflüssen. Entspricht der DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug.

Anwendung:
Universell einsetzbar im Innen- und Außenbereich. Für dekorative, lasierende Beschichtungen auf maßhaltigen, begrenzt maßhaltigen und nicht maßhaltigen Holzbauteilen wie Fenster,
Türen, Mobiliar, Holzhäuser, Gartenmöbel, Verbretterungen u. a.

Eigenschaften:
• mittelschichtig
• geruchsarm
• tropfgehemmt
• seidenglänzend
• hohes Eindringvermögen
• stark wasserabweisend
• diffusionsoffen
• elastisch
• ansatzfreie und streifenfreie Verlaufseigenschaften
• schnell filmbildend und regenfest
• feuchtigkeitsregulierend
• hoch witterungsbeständig
• lichtecht
• gleichmäßige, leichte Verarbeitung
• mit intensivem UV-Schutz durch UV-Filter
• hoch alterungsbeständiger Lasurfilm
• gute Renovationseigenschaften
• Quick & Easy spritzfähig

Bindemittelbasis:
Spezielles Hybrid-Dispersionsbindemittel

Spez. Gewicht:
Ca. 1,04–1,08 g/cm³, je nach Farbton

Glanzgrad:
Seidenglänzend

Packungsgröße:
1 l und 2,5 l

Farbtöne:
Siehe aktuelle Farbtonkarte und breite Farbtonpalette über MEGA Mix Farbmischservice

Verarbeitung:
Streichen, rollen oder spritzen. Verarbeitbar mit der MEGA Quick & Easy 2.0 und 2.1. Vor Verarbeitung sorgfältig aufrühren. Der Rollauftrag erfolgt am besten unverdünnt mit einer Lasurwalze aus Mikrofaser, der Pinselauftrag mit dem MEGA Lasurpinsel (grüner Vorband). Bei Spritzauftrag bis 10 % mit Wasser verdünnen. Luft und Untergrundtemperatur muss mindestens +5 °C betragen. Nicht bei extrem hoher Luftfeuchte, Regen oder direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten.

Untergrundvorbereitung:
Die Untergründe müssen frei von Verschmutzungen, trennenden Substanzen und trocken sein. Vergraute und abgewitterte Holzbereiche sind zu entfernen. Tragfähige Altbeschichtungen reinigen und anschleifen. Die Untergründe sind entsprechend ihrer Art fachgerecht vorzubehandeln und zu grundieren. VOB, Teil C, DIN 18 363, Abs. 3 beachten. Die Holzfeuchte darf vor dem Lasuranstrich bei nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen 18 % und bei maßhaltigen Untergründen 13 % (+/- 2 %) nicht überschreiten. Unbehandelte Holzbauteile, außen, maßhaltig, nicht und begrenzt maßhaltig. Nadelhölzer im Außenbereich mit MEGA 242 Protect Holzschutzimprägnierung imprägnieren. Bei großen Flächen ist zur Erzielung gleichmäßiger, ansatzfreier Beschichtungen unbedingt vor dem farblichen Lasuranstrich die gesamte Fläche mit verdünnter MEGA 190 Protect Aqua Flächenlasur farblos vorzubehandeln, um die Saugfähigkeit zu reduzieren.

Anstrichaufbau:
Grund-/Zwischen-/Schlussbeschichtung:
MEGA 190 Protect Aqua Flächenlasur

Druckimprägnierte Hölzer:
Sie können Farbtonveränderungen bewirken. Hier ist ein Probeanstrich empfehlenswert.

Renovierungsanstriche:
Nach entsprechenden Vorarbeiten fest haftende, gleichartige Altanstriche je nach Wetterbeanspruchung zwei- bis dreimal mit MEGA 190 Protect Aqua Flächenlasur beschichten.

Besondere Hinweise:
Auf exponierten Flächen sind grundsätzlich drei Anstriche zu empfehlen. Die besten Ergebnisse werden mit mitteldunklen Holfarbtönen erzielt, da hier der UV-Schutz optimal ist und die Holzbauteile
sich nicht zu stark aufheizen.

Technische Daten

Verdünnung:
Streich- und rollfertig eingestellt. Je nach Spritzverfahren bis 10 % mit Wasser verdünnen.

Reinigung der Werkzeuge:
Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Verbrauch:
Glatte, gehobelte Holzflächen:
ca. 60–80 ml/m² je Arbeitsgang
Sägeraue Hölzer:
ca.100–150 ml/m² je Arbeitsgang

Trocknung:
Bei 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte:
staubtrocken: nach ca. 0,5 Std
grifffest: nach ca. 1–2 Std.
überstreichbar: nach ca. 2 Std.
belastbar: nach ca. 1 Woche

Anmerkung:
MEGA 190 Protect Aqua Flächenlasur farblos nur zum Mischen und als Grundierung zur Reduzierung der Saugfähigkeit sowie zum Aufhellen der Standardfarbtöne verwenden.

Lagerung:
Im geschlossenen Originalgebinde bei trockener, kühler und frostfreier Lagerung mindestens 12 Monate.

Verarbeitungstemperatur:
Mindestens +5 °C Objekt- und Umgebungstemperatur.
Deklaration der Inhaltsstoffe: Acrylat-Dispersion, anorganische und organische Pigmente (je nach Farbton), Silikate, Additive, Wasser

Entsorgungshinweise:
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Gesetzliche Bestimmungen beachten. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Nicht in den Ausguss entleeren. Sonderabfallsammler übergeben oder zur Problemstoffsammelstelle bringen.

 

 

Download
Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

 

Mögliche Gefahren
2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Keine
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Sicherheitshinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische
EUH208 Enthält 1,2-BENZISOTHIAZOL-3(2H)-ON ; GEMISCH AUS: 5-CHLOR-2-METHYL-2HISOTHIAZOL-3-ON + 2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
2.3 Sonstige Gefahren
Keine

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Holzlasur Protect Aqua Flächenlasur 190 mittelschichtlasur Mega“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Warenkorb