GORI Holzbleiche

 36,80 119,80

Zur professionellen Aufhellung von rohem Altholz. GORI 3061 Universal Holzbleiche hellt rasch alle vergrauten Holzoberflächen auf und gibt die natürliche Holzfarbe zurück.

Auswahl zurücksetzen
Geben Sie hier Ihren Wunschfarbton ein!
Artikelnummer: S010520221000 Kategorie:

GORI HOLZBLEICHE

Professionelle Aufhellung von rohem Altholz entgraute Harthölzer und viele andere Holzarten geeignet Universell einsetzbar und sehr ergiebig Ideale Vorbehandlung für GORI Holzpflegeöle oder Lasuren Hohe Wirksamkeit. Auch zum Aufhellen von vergrautem Nadelholz geeignet.

Produktart
Verdickte wässrige Lösung aus Tensiden und organischer Säure.

Produktwirkung
Die farblose, gelartige GORI HOLZBLEICHE ist aufgrund ihrer Gelstruktur ein sehr gut einwirkendes Reinigungsmittel für Gartenparkett und Gartenmöbel wie Tische, Stühle, Bänke etc. aus vergrauten Harthölzern (siehe Punkt. 4.1) im Außenbereich. Hellt rasch alle vergrauten Holzflächen auf und gibt ihnen so ihre natürliche Holzfarbe zurück.

Farbton Farblos

Lieferform Gebrauchsfertig. Verpackung 1 Liter, 2,5 Liter und 5 Liter

Zusammensetzung
Zusatzstoffe Inhaltsstoffe gemäß EG-Empfehlung: 5 – 15 % organische Säure; < 5 % nicht ionische Tenside.
Dichte 1,044 g/ml
Viskosität Gelartig
Ph – Wert 0 – 0,5
Geruch geruchlos

Verbrauch
2,5 Liter reichen für ca. 18 m² gehobelte Fläche

Verdünnung
Unverdünnt anwenden. Lagerfähigkeit In nicht angebrochenen Gebinden nicht über 30°C lagern (Verlust der Gelstruktur – wird flüssig). Jedoch bleibt die Produktwirkung erhalten. Nach Gebrauch gut
verschließen. Kühl, trocken lagern und transportieren. .

Untergrund
Untergrundart Verschiedene Holzarten, z.B. Afzelia, Afromosia, Bangkirai, Eiche, Framire, Ilomba, Iroko, Jatai, Kaori, Lärche, Makore, Meranti, Oregon – Pine, Radiata Pine, Red Cedar, Red Narra, Redwood, Robinie, Sapelli, Sipo, Teak.

Untergrundbeschaffenheit
Die Oberfläche muss für die Behandlung trocken sein.
Eisenmetallbeschläge entfernen oder abdecken.
Besonders angrenzende Flächen aus Marmor sorgfältig mit Abdeckmaterial vor Spritzer schützen.
Vorbehandlung Staub und groben Schmutz von der Oberfläche entfernen.
Holzfeuchtigkeit Vor der Beschichtung mit Anstrichmitteln beachten.

Anwendung
Verarbeitung Das Produkt mit metallringfreier Bürste oder Pinsel bzw. Schwamm gleichmäßig satt auf die Oberfläche auftragen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen, Behandlung wiederholen und Einwirkzeit verlängern lassen. Anschließend mit einem Schleifvlies oder einer Nylonbürste direkt entlang der Holzfasern abreiben,
solange das Holz noch nass ist. Das Schleifvlies / die Bürste immer wieder mit Wasser reinigen. Nach dem Reinigen mit viel Wasser gründlich die Oberfläche abwaschen.

Nachbehandlung: Nach Durchtrocknung der Holzoberfläche mit einem auf die Holzart abgestimmten GORI Holzöl analog der Technischen Merkblätter behandeln, um einen langfristigen Schutz vor erneuter Vergrauung zu erreichen.

Verarbeitungshinweise
Verarbeitung und Trocknung nicht bei Temperaturen unter + 5 C und / oder relativer Luftfeuchtigkeit > 80%.

Reinigung der Werkzeuge
Mit Wasser

Sicherheit / Entsorgung
Sicherheitsratschläge und Entsorgungshinweise entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Allgemeine Hinweise
Produkt-Code: GG60
Enthält Oxalsäure. Gesundheitsschädlich bei Berührung mit der Haut und beim Verschlucken. Nicht lagern in Räumen, in denen Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden. Nur in Originalgebinden aufbewahren. Gebrauchsmenge nur in geeignete Kunststoffbehälter abfüllen. GORI HOLZBLEICHE nicht mit anderen Reinigungsmitteln mischen oder anwenden. Dieses Merkblatt hat die Aufgabe, über die Anwendungsmöglichkeiten von GORI HOLZBLEICHE seriös, doch unverbindlich zu beraten. Die technischen Angaben basieren auf jahrelangen Erfahrungen, entbinden den Verbraucher jedoch nicht, den Einsatz von GORI HOLZBLEICHE für den vorgesehenen Zweck zu überprüfen. Wegen der Vielfalt von Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten müssen
Verbindlichkeit und Haftung ausgeschlossen werden. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an unsere Vertretungen, unsere Außendienstmitarbeiter oder direkt an unsere Anwendungstechnik. Durch Hinzuziehung unserer Fachberater wird kein Beratungsverhältnis begründet. Mit Erscheinen dieses Merkblattes verliert das Vorherige seine Gültigkeit.

Download
Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

 

Mögliche Gefahren
Kennzeichnungselemente
Signalwort : Gefahr
Gefahrenhinweise : Verursacht schwere Augenschäden.
Prävention : Augenschutz oder Gesichtsschutz tragen.
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102, P101, P280, P305 + P351 + P338, P310
Andere Gefahren, die zu keiner Einstufung führen: Bewirkt Verätzungen des Verdauungstrakts. Anhaltender oder wiederholter Kontakt kann die Haut austrocknen und Reizungen verursachen.
Sonstige Gefahren
Das Produkt erfüllt die Kriterien für PBT oder vPvB: Diese Mischung enthält keine Substanzen, die als PBT- oder vPvB-Stoffe eingestuft
werden.

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GORI Holzbleiche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Warenkorb