einzA Rissfüller

 20,50 121,20

 41,00 24,24 / kg

Zum Schließen von Fugen und Rissen, zum Ausfüllen von Löchern sowie zum Schließen von Natursteinfugen. Hervorragend geeignet zum Ausbessern von gerissenen Hölzern.

Auswahl zurücksetzen
Geben Sie hier Ihren Wunschfarbton ein!

einzA Rissfüller

Werkstoffart Wetterbeständige, kälteelastische Füllmasse.

Verwendungszweck
Zum Schließen von Fugen und Rissen, zum Ausfüllen von Löchern sowie zum Schließen von Natursteinfugen. Hervorragend geeignet zum Ausbessern von gerissenen Hölzern.

Dichte ca. 1,94
Bindemittelbasis Kälteelastisches Polymer

Eigenschaften

Sehr gute Haftung, füllkräftig, auch bei stärkerem Auftrag absolut rissfrei. einzA Rissfüller ist ferner stoß- und kratzfest und kann mit allen handelsüblichen Farben überstrichen werden.
Das Material ist verarbeitungsfertig eingestellt und schwindet nur geringfügig.

Verbrauch
abhängig von den Auftragsmengen und Rissmaßen.

Untergrundvorbereitung

Risse oder Fugen mit einer Trennscheibe nach Notwendigkeit öffnen, lose Teile entfernen, saugende oder absandende Untergründe mit einzA Aqua-Tiefgrund, wasserverdünnbar oder mit einzA Elastic-Grund, nitroverdünnbar grundieren. Rißverfüllung Hinterfüllmaterial (z. B. PE-Trennstreifen oder Hinterfüllband) ca. 10 mm unterhalb der Riss-/Fugenkante einlegen.
Das Hinterfüllmaterial soll ca. 25 % größer sein als der Querschnitt der Fuge, damit es sich fest an die Fugenflanken anpresst. Riss/Fuge mit einzA Rissfüller bündig ausfüllen; mindestens 1 Tag trocknen lassen.

Verarbeitungstemperatur
Luft- und Untergrundtemperatur nicht unter +8 °C.

Reinigung der Werkzeuge Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Lagerung Kühl aber frostgeschützt in geschlossenen Originalgebinden.

Entsorgung Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben.

Packungsgrößen 500 g (Schlauchbeutel) – 5 kg (Eimer)

Downloads
Sicherheitsdatenblatt
Technische Informationen

Warenkorb